Die Geschichten vom rosa Stuhl

Der rosa Stuhl im Hotel Café Aldershoff Als kleines Mädchen habe ich viel Zeit, vielleicht nicht „viel“ Zeit, aber unvergessliche Zeit bei meinen Großeltern auf dem Land verbracht. Dann kam die Zeit des Erwachsenwerdens und ich habe das Leben da draußen vermutet. Jetzt soll es in unserem ...

Lies mehr →

Der rosa Stuhl im Hotel Café Aldershoff

Als kleines Mädchen habe ich viel Zeit, vielleicht nicht „viel“ Zeit, aber unvergessliche Zeit bei meinen Großeltern auf dem Land verbracht. Dann kam die Zeit des Erwachsenwerdens und ich habe das Leben da draußen vermutet.

Jetzt soll es in unserem Blog um Menschen aus dem Lavanttal gehen, Essen und Trinken, Aktivitäten, Außergewöhnliches aus dem Tale und die „Geschichte des rosa Stuhles“.

Seit einem Jahr steht er schon im Café und meistens setzen sich ganz freudige Menschen in den Stuhl. Heute hat zum ersten Mal eine Tasche auf dem Stuhl Platz genommen, keine gewöhnliche, obwohl sie aussah wie eine normale Tasche, aber sie saß da gerade und elegant und hat sich deutlich von dem rosa-pink abgehoben.

Sie lümmelte nicht und ignorierte die Armlehnen. Die Tasche mit einem klaren Selbstwert, schön war sie da! Ich habe mich gefreut, als ich sie bemerkte!

Schauen wir, wer sich beim nächsten Mal des rosa Stuhles bedient, um sich auszurasten.

Der rosa Stuhl im Hotel Aldershoff in Wolfsberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.